Abschied vom „Blauen Dunst“

strichcode / pixelio.deVorbemerkung zur Raucherentwöhnung mit Hilfe von Bachblüten

Der Verzicht auf eine lieb gewordene Gewohnheit bedeutet für alle Menschen eine große Anstrengung. Es ist leichter, sich an etwas zu gewöhnen, als Einschränkungen in Kauf zu nehmen und auf etwas zu verzichten. So auch bei der Raucherentwöhnung. Die meisten Raucher haben schon einmal daran gedacht und versucht, das Rauchen aufzugeben – und haben es nicht geschafft, aus welchen Gründen auch immer. Sie nehmen sich zum Beispiel bei einer starken Erkältung vor, nicht mehr zu rauchen. Aber dann ist die Krankheit vorbei und die Zigarette schmeckt wieder. Der Vorsatz aufzuhören ist vergessen oder wird auf „später“ verschoben, die Motivation fehlt.

Wussten Sie schon das sie eine Nichtraucher Mischung direkt in unserem Online Shop kaufen können?

Mal ehrlich, haben Sie nicht auch schon mal mit dem Gedanken gespielt aufzuhören?

Wenn ja, weshalb rauchen Sie dann noch immer? Befürchten Sie, nicht durchhalten zu können oder geraten in Panik, wenn Sie daran denken, dass keine Zigaretten im Haus sind und glauben, es doch nicht zu schaffen? Ihr größtes Problem ist, dass Sie verstärkt an das Rauchen denken, wenn Sie es aufgeben wollen?

Der endgültige Schritt fällt schwer und wird immer wieder verschoben, weil der geeignete Zeitpunkt nicht gekommen scheint? Oder fürchten Sie die Gewichtszunahme? Sicher, in den ersten Wochen werden Sie etwas an Gewicht zulegen, aber es wird sich einpendeln, wenn Sie einige Dinge beachten. Es kann Ihnen nicht  gelingen, wenn Sie aus Panik oder Frustration statt der Zigaretten nun Süßigkeiten konsumieren.
Wenn Sie ernsthaft vorhaben, das Rauchen aufzugeben, dann gibt es auch Mittel und Wege. Ich möchte Ihnen Mut machen und Hilfe anbieten.

Ich habe für Sie eine Nichtraucher-Blütenkombination zusammengestellt, die Ihnen auf dem Weg aus der Sucht hilft und nenne Ihnen auch Blütenmittel, die Sie einnehmen können, wenn das Verlangen nach einer Zigarette zu groß wird. Außerdem finden Sie auf den folgenden Seiten noch viele weitere Tipps. Ich persönlich halte nichts von der „ausschleichenden“ Methode“  und rate Ihnen sofort aufzuhören, wenn Sie den Entschluss gefasst haben.
Es nutzt auch wenig bis nichts einem anderen Menschen zuliebe mit dem Rauchen aufhören zu wollen. Man fühlt sich schnell unter Druck gesetzt und reagiert aggressiv, weil Andere von einem erwarten, dass man das gegebene Versprechen hält.
Ähnlich ist es mit Belohnungen für nicht gerauchte Zigaretten. Wenn man sich selbst gegenüber ehrlich ist, sind die meisten Belohnungen unverdient.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (106 Bewertungen, Durchschnittlich: 4,15 von 5) Sternen
Loading...
Gerne können Sie meine Seite teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestPrint this page