15. Holly – Stechpalme

Bachblüte Holly – Stechpalme

Botanischer Name: Ilex aquifolium

Blüte für Zufriedenheit und Ausgeglichenheit

– Allergieblüte –

Bachblüte Holly

Bachblüte Holly

Ihr Identifikationsschlüssel zur Bachblüte Holly:

  • Sie sind ohne erkennbaren Grund unzufrieden, unglücklich oder frustriert
  • Sie haben öfter Neid- oder Hassgefühle
  • Sie sind sehr eifersüchtig und misstrauisch
  • Sie befürchten oft, dass Sie hintergangen werden
  • Sie verdächtigen schnell andere Menschen, nehmen Schuldzuweisungen vor
  • Sie akzeptieren selten Dinge wie sie sind, befürchten oft etwas Negatives
  • Sie lassen sich schnell kränken und gefühlsmäßig verletzen, es fehlt Ihnen das „dicke Fell“
  • Es ist Ihnen nicht besonders wichtig, wie es Ihren Mitmenschen geht
  • Sie haben öfter Rachegefühle und spüren Schadenfreude, wenn anderen etwas Unangenehmes zustößt
Bachblüte Holly

Bachblüte Holly

Kinder:

  • Kinder sind plötzlich leicht reizbar und unverträglich
  • Kinder sind in einer akuten Trotzphase
  • Kinder haben ohne erkennbaren Grund öfter schlechte Laune
  • Kinder lassen Aggressionen und Wut an Kindern die ihnen körperlich unterlegen sind, oder auch an Tieren, aus
  • Kinder sind sehr eifersüchtig

Dr. Bach empfahl Holly den Menschen, die eine negative Lebenseinstellung haben, die unzufrieden, misstrauisch und eifersüchtig sind und zu Aggressivität neigen.

Für die Bachblüten-Essenz werden die Zweige mit männlichen und weiblichen Blüten von Ilex aquifolium verwendet (Zubereitung Kochmethode).

Botanik

Ilex aquifolium gehört zu den Stechpalmengewächsen und ist vor allem im südlichen Europa und England verbreitet. In Deutschland finden wir Ilex in Botanischen Gärten, Parkanlagen oder in Hausgärten. Es ist ein immergrüner Strauch, kann aber auch als bis zu 15 m hoher Baum wachsen. Die Blätter sind dick, ledrig und die Blattränder haben bis zu 7 Stachelzähne auf jeder Seite. Die unscheinbaren, weißen Blüten sitzen zu mehreren in den Achseln der vorjährigern Blätter. Die Früchte und Samen des Ilex sind giftig.
Zierstechpalmen werden nicht für die Bachblüten-Essenz verwendet!