4. Centaury – Tausendgüldenkraut

Bachblüte Centaury – Tausendgüldenkraut

Botanischer Name: Centaurium erythraea (umbellatum)

Sie können nicht nein sagen, sind immer für andere da, Ihre Gutmütigkeit wird leicht ausgenutzt

Bachblüte Centaury

Bachblüte Centaury

Ihr Identifikationsschlüssel zur Bachblüte Centaury:

  • Die Wünsche anderer Menschen zählen für Sie mehr als Ihre eigenen, Sie stecken schnell zurück und resignieren
  • Sie wollen anderen Menschen helfen, auch wenn eigentlich Sie es sind, der Hilfe benötigt
  • Sie sind gutmütig, lassen sich oft ausnutzen. Sie merken es manchmal, können es aber nicht verhindern
  • Um anderen Menschen zu gefallen, richten Sie Ihr Verhalten nach deren Forderungen, unter ungünstigen Bedingungen geben Sie dabei Ihre eigene Persönlichkeit auf
  • Sie spüren zwar eigene Bedürfnisse und Wünsche, können sie aber anderen Personen gegenüber nicht durchsetzen
  • Wenn Sie ansatzweise versuchen, Ihre Wünsche durchzusetzen, resignieren Sie rasch, wenn Sie mit einer dominanten Persönlichkeit zusammentreffen
  • Sie sind passiv, fügsam, unterwürfig, lassen über sich bestimmen
  • Sie sind sehr harmoniebedürftig
  • Ihr Selbstwertgefühl ist wenig entwickelt
  • Sie spüren, was andere von Ihnen erwarten und richten sich meistens danach
  • Sie sind seelisch von einer dominanten Persönlichkeit aus Ihrem nahen Lebensumfeld abhängig, das kann ein Elternteil, Lebenspartner, Vorgesetzter oder Lehrer sein
  • Wenn Sie meinen, dass es von Ihnen verlangt wird, opfern Sie sich für andere auf ohne nach Alternativen zu suchen
  • Sie lassen sich leicht zu etwas überreden
  • Sie sind mit Ihrem Leben unzufrieden, sehen aber keine Möglichkeit, Ihre Situation zu verändern
  • Sie sind oft mutlos, traurig und schwermütig
  • Sie haben Beschwerden an der Wirbelsäule
  • Sie sind blass und müde
  • Sie fühlen sich schnell erschöpft, schwach und ohne Energie

Kinder:

  • Vor allem empfindsame, ängstliche und schüchterne Kinder wollen „lieb“ sein und dafür gelobt werden
  • Kinder lehnen sich selten gegen die Eltern oder Lehrer auf und trotzen nicht
  • Chentaury-Kinder äussern selten eigene Wünsche, sind sehr pflegeleicht und nehmen alles hin

Dr. Bach empfahl Centaury den Menschen, die blass, müde und erschöpft sind, die sich schwach und ohne Energie fühlen, alles mit sich geschehen lassen und sich nicht wehren, auch nicht gegen eine Krankheit.

Centaury gehört nach Dr. Bach zur Gruppe der „Zwölf Heiler“.

Für die Bachblüten-Essenz werden nur die Blüten von Centaurium umbellatum verwendet (Zubereitung Sonnenmethode).

Botanik

Centaurium umbellatum liebt Halbtrockenrasen, lichte Wälder, Waldränder und wächst auf sandigen, trockenen Böden. Die ein- bis zweijährige Pflanze blüht zwischen Juli und Oktober und wird zwischen 8 cm und 30 cm hoch. Die hell lilafarbenen kleinen Blüten sind in einer flachen Trugdolde angeordnet und blühen nur in der vollen Sonne auf. Centaurium umbellatum ist in Europa heimisch, wächst aber auch in Nordafrika und im westlichen Asien. Ich konnte Centaury in Cornwall fotografieren.