Trinkwasser

Trinkwasser aus der Wasserleitung

Wasser ist die Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen. Der Kreislauf des Wassers blieb Jahrtausende lang intakt. Doch die ständig fortschreitende Industrialisierung und nicht zuletzt unser aller unbesorgter, teils verschwenderischer Umgang mit Wasser, vor allem mit dem Trinkwasser, gefährdet diesen Kreislauf.
Immer wieder lesen oder hören wir alarmierende Meldungen von verschmutztem oder gar vergiftetem Wasser. Die Kosten für die Aufbereitung steigen ständig und damit auch der Preis für das Trinkwasser. Mein Anliegen ist, Ihnen den Wert des Wassers nahe zu bringen. Je mehr wir darüber wissen, desto eher sind wir auch bereit, das Wasser sinnvoll und verantwortungsbewusst zu nutzen.

Wir nutzen unser Trinkwasser auf sehr vielfältige Weise und auch ganz selbstverständlich für Zwecke, die nichts mit „Wasser als Lebensmittel“ zu tun haben, wie Wäsche waschen, zur Toilettenspülung, zum Baden oder Putzen

Viele Menschen in Deutschland sind überzeugt, dass das Wasser aus unseren Wasserleitungen nicht zum Trinken geeignet sei. Sie vergessen dabei aber, dass mit Leitungswasser ja auch gekocht wird und durch diesen Vorgang allenfalls Bakterien abgetötet werden.

Nicht überall auf der Welt ist das Leitungswasser gesundheitlich unbedenklich und zum Trinken geeignet, vor allem in südlichen Ländern oder wo es mit Flusswasser in Berührung kommt oder Wasser aus Flüssen verwendet wird. Auch durch veraltete Rohrleitungen können giftige Schwermetalle, wie Blei und Furone, ins Trinkwasser gelangen. Es ist auch richtig, dass man Wasser das aus Bleirohren, die man früher bei der Hausinstallation verwendete, nicht auf Dauer trinken soll.

Das Leitungswasser hat Trinkwasserqualität und ist durch die ständige Kontrolle das am besten überprüfte Lebensmittel in Deutschland. Diese Kontrollen reichen bis zum Hauswasserzähler. Danach ist der Hauseigentümer verantwortlich. Wenn die Wasserleitungen in Ihrem Haushalt intakt sind, kann Leitungswasser ohne Bedenken getrunken werden!
Sollten Sie unsicher sein, ob das Leitungswasser in Ihrer Stadt trinkbar ist, können Sie sich im Wasserwerk erkundigen. Außerdem müssen die gemessenen Wasserwerte einmal monatlich veröffentlicht werden.

Internetseiten zum Thema Wasser, die ich gut finde:
www.trinkwasser.de
www.wasser.de
wasser-lexikon.de/Trinkwasser/

Gerne können Sie meine Seite teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestPrint this page