Erfahrungsberichte

In diesem Bereich werden Ihre Erfahrungen mit Bachblüten-Essenzen anderen Menschen zugänglich gemacht

  • Die hier veröffentlichten Erfahrungsberichte geben die subjektive Meinung der betreffenden Personen wieder
  • Ein Anspruch auf Wirksamkeit kann daraus nicht abgeleitet werden
  • Eine Zustimmung zur Veröffentlichung liegt uns von den jeweiligen Personen vor
  • Wir können weder eine Haftung für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der Beiträge übernehmen
  • Die Schreiberinnen und Schreiber der Erfahrungsberichte bleiben anonym

Sandra T. (28 Jahre) aus Rheinbach schrieb zum Thema
Bachblüten und Babys

Susanne H. (42 Jahre) aus  Reken schrieb zum Thema
Bachblüten und Einschulung

Bettina L. (31 Jahre) aus Ensdorf schrieb zum Thema
Bachblüten allgemein und Babys

Renate W. (60 Jahre) aus  Walsrode verwendet
Bachblüten im Alltag

Gabriele B. (48 Jahre) aus Freiburg schrieb zum Thema
Bachblüten und Juckreiz

Andrea G. (36 Jahre) aus Gräfeling schrieb zum Thema
Bachblüten und Seelenzustände

Elfriede O. (73 Jahre) aus Darmstadt schrieb zum Thema
Bach-Blüten und Sterbebegleitung

Barbara H. (42 Jahre) aus Hürth schrieb zum Thema
Bachblüten und Prüfungen“; „Notfalltropfen“

Susanne B. (34 Jahre) aus Braunschweig schrieb zum Thema
Bachblüten und Hilfe bei Linkshändigkeit

Verena K. (21 Jahre) aus Bielefeld schrieb zum Thema
Bachblüten und Hundeerziehung

Susanne B. (34 Jahre) aus Braunschweig schrieb zum Thema
Mit Notfalltropfen kann man Skeptiker gewinnen

Silke W. (43 Jahre) aus Bad Zwischenahn schrieb zum Thema
Bachblüten und Schulwechsel

Steffi S. (26 Jahre) aus Coesfeld schrieb zum Thema
Zuerst habe ich an die Bachblüten gar nicht geglaubt

Gerne können Sie meine Seite teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestPrint this page