37. Wild Rose – Heckenrose

Bachblüte Wild Rose

Bachblüte Wild Rose

Bachblüte Wild Rose – Heckenrose

Botanischer Name: Rosa canina

Für Menschen, die das Interesse am Leben und Ihre Unternehmungslust verloren haben

Ihr Identifikationsschlüssel zur Bachblüte Wild Rose:

  • Sie sind teilnahmslos, lustlos und apathisch
  • Sie haben innerlich resigniert, obwohl die Lebensumstände gar nicht so hoffnungslos oder negativ sind wie sie Ihnen erscheinen
  • Sie haben durch unbewusste, negative Entscheidungen Ihre Lebensfreude verloren
  • Sie haben alle Versuche aufgegeben, Ihr Leben selbst zu gestalten, Sie lassen alles mit sich geschehen. Sie finden sich mit Ihrem Schicksal ab (zum Beispiel: bedrückende Partnerschaft, unbefriedigender Beruf)
  • Sie verhalten sich Ihrer Umwelt gegenüber gleichgültig, fühlen sich innerlich leer
  • Sie beklagen sich nicht über Ihren Zustand, halten ihn unabänderlich
  • Sie fühlen sich schwach, kraftlos, haben keine Energie
  • Ihre Stimme ist monoton und leise
  • Menschen im negativen „Wild Rose- Zustand“ sind sich meist Ihrer Lage nicht bewusst, deshalb können sie keine Hilfe erbitten
  • Sie haben Talente und Begabungen, probieren lustlos aus, aber nichts befriedigt Sie wirklich

Oft betrifft der negative Wild Rose-Zustand Erwachsene, die als Kind lieb, anspruchslos und pflegeleicht waren oder sein mussten

Gerne können Sie meine Seite teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestPrint this page